Neuigkeiten

19.05.2017
Erfassung der Dachbruten von Möwen 2017

Zunehmend werden Möwen als Brutvögel in verschiedenen Städten festgestellt. Auch wenn diese Erscheinung nicht ganz neu ist, so hat sich mit dieser Entwicklung noch niemand im größeren Umfang in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt. Dabei handelt es sich nicht nur um Küstenstädte. Alle diese...

mehr lesen...
08.05.2017
Ausnahmegenehmigung - Schäden durch Nandus in der Landwirtschaft

Dem Nachwuchs des Nandus soll es an den Kragen gehen. So ist es mit Geistern, die freigesetzt wurden. Man kann sie manchmal nicht mehr kontrollieren. Nun plant ein Amt die Dezimierung der in ihrer Heimat gefährdeten Art (Rote Liste gefährdeter Arten der IUCN)...

mehr lesen...
27.04.2017
Wiesenweihen schützen...

Die Deutsche Wildtierstiftung bittet uns um Mithilfe. Es geht um den Wiesenweihen-Schutz - auch in Mecklenburg-Vorpommern.

mehr lesen...
27.04.2017
Bienenfresser 2016 und 2017

Die Bienenfresser scheinen auf dem Vormarsch. Das haben die Beiträge auf der Mitgliederversammlung der OAMV gezeigt. Aber es gibt auch überregionale Infos zur Art.

mehr lesen...
23.04.2017
Jahresbericht 2016 Galenbecker See

Aus der Feder von Michael Tetzlaff wurde uns der Beobachtungsbericht 2016 zum Galenbecker See und seinem Umfeld übermittelt. Die Fakten sind hochinteressant.

mehr lesen...
14.04.2017
Der Landwirtschaftsminister bereitet Angriffe gegen Rabenvögel vor

Umweltminister mag man Till Backhaus nicht mehr nennen. Seine Absicht die Krähenvögel und auch die Nilgans bejagen zu lassen zeigt seinen unverantwortlichen Lobbyismus einseitig zugunsten der Landwirtschaft.

mehr lesen...
09.04.2017
Trauerseeschwalben in Mecklenburg-Vorpommern 2016

Dankenswerterweise hat Michael Tetzlaff uns wieder einen Überblick über die Trauerseeschwalben-Bruten 2016 erstellt. Die Entwicklung ist interessant!

mehr lesen...
';