Neuigkeiten

21.07.2017
Seltene Baumbrut des Mauerseglers

Der Mauersegler ist als Kulturfolger mittlerweile ein typischer Stadtbewohner und brütet bekanntlich bevorzugt an und in den unterschiedlichsten Gebäudetypen. Brutplätze an Felsen und in Bäumen werden in Deutschland nur noch sehr selten nachgewiesen. Daher sind solche Beobachtungen immer von...

mehr lesen...
18.07.2017
Die Absicht verrät ihre Lobby - Rabenvögel werden zum Abschuss frei gegeben

Das Umweltministerium in Schwerin hat einen Verordnungsentwurf zur Diskussion gestellt: Verordnung zur Unterstellung von Tierarten unter das Jagdrecht und zur Bestimmung von Jagdzeiten. Das Ziel unter anderem die Rabenvögel und die Nilgans. Das wollen wir so nicht hinnehmen.

mehr lesen...
18.07.2017
50 Jahrer FG Güstrow und kein Ende...

Die ornithologische Fachgruppe im Altkreis Güstrow ist älter als 50 Jahre alt. Und jetzt haben Angela Martin und Joachim Loose unter Mitarbeit etlicher Ornithologen einen Band zur 50-jährigen Geschichte der Fachgruppe Ornithologie und Naturschutz Güstrow herausgegeben.

mehr lesen...
12.07.2017
Hilfe zum Kormoran gesucht!

Christof Herrmann arbeitet intensiv an den Beiträgen zur Avifauna M-V - am Kormoran. Was noch fehlt, sind Informationen zu den Schlafplätzen. Wer kann helfen und informieren.

mehr lesen...
02.07.2017
Schwarzstirnwürger im Osten...

Langsam entwickelt sich das Ziese-Tal und der Ziesa-Berg immer mehr zum ornithologischen Hotspot im Osten von Mecklenburg-Vorpommern. Nach den Bienenfressern ist es dieses Mal ein Schwarzstirnwürger, der unsere Region erreicht hat.

mehr lesen...
30.06.2017
Ergebnisse der Wintervogelzählung 2017

Noch ist Sommer (regenreich!). Es wird Zeit sich auf den Winter vorzubereiten. Zunächst ein Blick zurück. 2017 wurde in Mecklenburg- Vorpommern die 8. Wintervogelzählung der OAMV durchgeführt. Wie in den vergangenen Jahren fand eine Zählung im Januar sowie eine weitere im Februar statt.

mehr lesen...
29.06.2017
Rundballennetze können Greifvögel gefährden

Andreas Habicht, ein engagierter Vogelfotograf, hat in der Lewitz einen Seeadler beobachtet, dem ein Rundballennetz fast zur Falle geworden wäre.

mehr lesen...
18.06.2017
Empirisches Monitoring 2017

Es ist wieder soweit: Nicht jeder hat die Zeit umfangreiche Monitoring-Erhebungen durchzuführen. Andererseits hat man doch bei seinen Beobachtungsgängen ein Gefühl dafür ob eine Art im jeweiligen Jahr häufiger oder seltener als im Vorjahr ist. Diese Informationen gehen oft verloren und sind doch...

mehr lesen...
12.06.2017
Stellenausschreibung Langenwerder

Der Langenwerder-Verein bietet, zusammen mit dem LPV Dummersdorfer Ufer, einen "naturnahen" Bundesfreiwilligendienst-Arbeitsplatz an!

mehr lesen...
11.06.2017
Rotkopfwürger in M-V

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war der Rotkopfwürger ein regelmäßiger Brutvogel in Mecklenburg-Vorpommern. Jetzt gibt es nur noch wenige Einzelnachweise der Art, meist zu Beginn der Brutzeit. Auch 2017 ist ein solches Jahr. Ulf Bähker war der Erstbeobachter einer Feststellung nahe Wismars.

mehr lesen...
10.06.2017
Riether Werder 2016

Frank Joisten und Sabine Gruber haben auch für 2016 wieder einen informativen Bericht zur Vogelwelt der Altwarper Binnendünen, des Neuwarper Sees und des Riether Werders bereitgestellt.

mehr lesen...
';