Bundesverdienstkreuz für Walter Thiel

05.12.2017
Bundesverdienstkreuz für Walter Thiel

Der Vogelkundler Walter Thiel ist für sein vieljähriges Engagement für den Vogel- und Naturschutz mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Der 80-Jährige gehörte zu den 25 Persönlichkeiten, die am heutigen Montag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet wurden.

Thiel war viele Jahre um die Beringung der Seeadler in Mecklenburg-Vorpommern bemüht. Er arbeitet ehrenamtlich beim Greifvogelschutz und deren Erforschung mit und setzt sich für den Schutz der Kraniche ein. Ganz besonders hat er sich für die Renaturierung des Grambower Moores eingebracht. Ein Naturlehrpfad durch das Moor trägt inzwischen Thiels Namen.

Die Ehrung fand anlässlich des Tages des Ehrenamtes statt, der wie jedes Jahr am 5. Dezember begangen wird. Eine finanzielle Zuwendung ist mit der Auszeichnung nicht verbunden.

<< zurück zur Übersicht
';