Wintervogelerfassung 2020 in Mecklenburg-Vorpommern

09.01.2020
Wintervogelerfassung 2020 in Mecklenburg-Vorpommern

Liebe Vogelfreunde,

ich möchte alle Interessierten zur 11.Wintervogelzählung der OAMV herzlich einladen! Die Zählungen finden wie immer im Januar und Februar statt. Der Schwerpunkt liegt in der Erfassung der bei uns überwinternden Landvögel in Wäldern, Siedlungsräumen sowie im Offenland.

Im vergangenen Jahr wurden 40961 Individuen in 107 Arten gemeldet.

Wird das Wetter, wie schon des öfteren vorhergesagt, so mild bleiben, dürfen wir sicher auf eine hohe Individuen- und Artenzahl hoffen. Allerdings gab es in den vergangenen Jahren, meist im Februar, immer noch einen Kälteeinbruch.....

Die Zählungen sollten möglichst Anfang bis Mitte der Monate Januar und Februar erfolgen, da Ende Februar bereits mit etlichen Rückzüglern zu rechnen ist, welche die Ergebnisse beeinflussen könnten.

Weitere Informationen sind im Anschreiben und im Zählbogen zu finden.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse wird, wie in jedem Jahr, nach Eingang aller Zählbögen an dieser Stelle veröffentlicht.

Dirk Schulze

Der Aufruf und Kontaktdaten hier.

Der Erfassungsbogen als doc-Datei hier.

Der Erfassungsbogen als odt-Datei hier.

 

<< zurück zur Übersicht