Europaweite Goldregenpfeifer-Zählung im Oktober 2020

09.09.2020
Europaweite Goldregenpfeifer-Zählung im Oktober 2020

Etwas kurzfristig erreichte uns die Information, dass es Mitte Oktober 2020 (vorrangig 17./18.10.) wieder eine europaweite Synchronzählung von Goldregenpfeifer, Kiebitz und Großem Brachvogel durchgeführt werden soll. Koordiniert wird sie wieder von der International Wader Study Group. Für Deutschland sammelt der DDA in bewährter Weise die Zählergebnisse aus den Bundesländern ein.
Die Synchronzählung findet zwar in Kombination mit dem Zähltermin der Wasservogelzählung statt, naturgemäß ist aber die Mehrzahl der Individuen des abgefragten Artenspektrums eher auf den Acker- und Grünlandflächen und nicht in den Wasservogel-Zählgebieten anzutreffen.
Deshalb möchten wir alle bitten, an diesem Wochenende die Synchronzählung zu unterstützen.

Einen Zählbogen als Word-Dokument ist dieser Information beigefügt und kann heruntergeladen werden.

Bitte denken Sie daran, die Örtlichkeiten Ihrer Zählung möglichst genau anzugeben, am besten mit einem Kartenausschnitt, so dass Doppelzählungen vermieden werden.
Natürlich können diejenigen, die bei ornitho angemeldet sind, ihre Zählergebnisse auch dort eingeben. Den Link dazu finden Sie hier: https://www.dda-web.de/index.php?cat=monitoring&subcat=goldregenpfeifer&subsubcat=zaehlboegen

Der DDA hat auch eine interaktive Karte erstellt, aus der ersichtlich ist, in welchen Bereichen (rein zoombar) bei der letzten Zählung 2014 Goldregenpfeifer angetroffen wurden (https://www.dda-web.de/index.php?cat=monitoring&subcat=goldregenpfeifer&subsubcat=karte).

Eine rege Beteiligung und allen eine erfolgreiche Zählung wünscht
Bernd Heinze und das Team der Wasservogel-Koordinatoren

<< zurück zur Übersicht