Landesweite Wintervogelzählung 2022

01.12.2021
Landesweite Wintervogelzählung 2022

Liebe Vogelfreunde, ich möchte alle Interessierten zur 13.Wintervogelzählung der OAMV herzlich einladen!

Die Zählungen finden wie immer im Januar und Februar statt. Der Schwerpunkt liegt in der Erfassung der bei uns überwinternden Landvögel in Wäldern, Siedlungsräumen sowie im Offenland.

Im vergangenen Jahr wurden 34565 Individuen in 95 Arten gemeldet. Das waren etwas weniger Individuen und Arten als im Jahr zuvor.

Wie wird das Ergebnis 2022 aussehen? Werden neben den Standvögeln wieder viele zusätzliche Wintergäste zu beobachten sein? Wird es erneut etliche Winterbeobachtungen von Rotmilanen geben? Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine rege Beteiligung und spannende Beobachtungen.

Die Zählungen sollten möglichst Anfang bis Mitte der Monate Januar und Februar erfolgen, da Ende Februar bereits mit etlichen Heimziehern zu rechnen ist, welche die Ergebnisse beeinflussen könnten.

Hinweis: Bitte die aktuellen Zählbögen nutzen, da dort zusätzlich die Temperaturen eingetragen werden können.

 

Ich möchte noch auf eine ergänzende Zählung hinweisen. Die Fachgruppe Greifswald hat zu einer landesweiten Erfassung der bei uns überwinternden Raubwürger aufgerufen. Die Teilnehmer könnten diese im Rahmen der Wintervogelzählung oder separat durchführen. Der Aufruf ist unter https://www.oamv.de/aktuelles/neuigkeiten.html zu finden.

 

Dirk Schulze

Der Erfassungsbogen/Zählbogen als doc-Datei hier.

Der Erfassungsbogen/Zählbogen als odt-Datei hier.

<< zurück zur Übersicht